♦ Falstaff Wein Guide - Franz Xaver Hof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Falstaff Wein Guide 
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

Unser Weingut ist im Falstaff Wein Guide 2017 vertreten:
Buchholz im Breisgau ist so etwas wie eine schlafende Schönheit: Denn aus den beeindruckenden Weinbergen des Orts, die in steilen Amphitheatern angelegt sind, dringt kaum je etwas über den engsten örtlichen Rahmen hinaus. Das könnte sich mit dem jungen Weingut Franz Xaver ändern, das danach strebt, technisch sauber gemachte, typisch badische Weine zu kreieren. Außer Weinbergslagen in Buchholz (Sonnhalde), bewirtschaftet das Weingut auch Reben im Schwarzwald-Ausläufer Glottertal (Eichberg) sowie im Kaiserberg in Herbolzheim. Wir sind gespannt, was sich hier entwickelt.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü