♦ Hofnachrichten Juli - Franz Xaver Hof

geöffnet Sommer Mo-Fr 8-19 Sa 8-18 / Winter Mo-Fr 8-18:30 Sa 8-17
Direkt zum Seiteninhalt
Nach der tropischen Hitze Ende Juni sehnen wir uns nach etwas weniger Hitze.
Alle Achtung vor unseren Erntehelfern die von morgens bis abends draußen unter der brennenden Sonne ihre Arbeit verrichten.
Das kühle Feierabendbierchen ist echt mehr als verdient.
Soviel Sonne mögen auch unsere Kulturen nicht. Manche davon bekommen sogar Sonnenbrand zB. die Erdbeeren bekommen ein Schattiernetz
ebenso unsere Stachelbeeren die auch Sonnenbrand bekommen können.
Die Himbeeren werden mehrmals am Tag für etwa 10 Minuten beregnet um zu kühlen.
Gurken und Melonen werfen sogar gerne die Blüten ab bei soviel Stress. Deshalb kommen auch diese feinen Sprühnebel zum Abkühlen.
Zurzeit haben wir fast jeden Tag etwas neues zu ernten.
Neben unseren Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren rot u schwarz, Kirschen, Aprikosen und Stachelbeeren
gibt es auch Brombeeren, Dahlien, Sommerblumen, Gurken und einer Vielzahl an Tomatensorten, die jetzt gerade beginnen.
NEU im Sortiment, passend zur Jahreszeit, ist unser weißer und roter Xecco im neuen Outfit.
Spritzig, fruchtig, leicht zum eiskalt genießen zB auf Balkonia J
NEU ist auch unser hochwertiger Very Berry Red (Beerensecco) mit nur 1,5 % Alkohol.
Ebenfalls ein fruchtig, frisches und leichtes Sommervergnügen.
Wir freuen uns auf Sie
Ihr Franz Xaver Hof
Zurück zum Seiteninhalt